In diesem Ballroom Snack zeige ich diesmal mit unserer Eli einen sehr simplen aber auch seeeehr praktischen Move, der hilft, dass wir uns trotz der engen Tanzfläche raffiniert und geschmeidig bewegen können.
Dadurch behalten wir auch den Flow des Langsamen Walzers… 😉

Im Grunde geht es um einen einfachen Schwebe-Schritt, mit dem wir sehr schnell die Richtung auf einer engen Tanzfläche verändern können. Aber dieser Schritt ist nur nur praktisch, weil man ihn in beide Richtungen tanzen kann, sondern ist auch sehr ansehnlich und einfach zu führen.
Was will man mehr? 😉

 

Viel Spaß bei der Umsetzung,

Dance And Make A Difference